Bayernliga Süd: Türkspor Augsburg - TSV 1861

     

1:1

             

Mittwoch, 09.08.2023

 

18:30 Uhr

 

Bez.-Sportanlage Haunstetten (R1)
Unterer Talweg 100
86179 Augsburg

             

Bayernliga Süd: „Perfekter Tag“ für den TSV

 
Nördlingens Neuzugang Sasa Maksimovic (links) zeigte bei seinem ersten Einsatz in der Startelf eine starke Leistung und erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für die Rieser. Foto: Dieter Mack

 

7. August 2023 | Quelle: Rieser Nachrichten

Gegen Aufstiegskandidat Landsberg zeigen die Nördlinger eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewinnen furios mit 3:0. Maksimovic überzeugt beim Startelf-Debüt.

Von Nico Lutz

Mehr als 800 Zuschauerinnen und Zuschauer hat die Bayernliga-Partie zwischen dem TSV Nördlingen und dem TSV Landsberg am Samstagabend in das Gerd-Müller-Stadion gelockt, und die wurden für ihre Entscheidung belohnt: Sie sahen ein schnelles, abwechslungsreiches und vor allem chancenreiches Spiel, an dessen Ende der TSV Nördlingen verdient seinen ersten Heimsieg in dieser Spielzeit feierte.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: „Werden uns so teuer wie möglich verkaufen“

 
Die Mauer steht. Von links: Alexander Schröter, Simon Gruber, Mario Taglieber und Jakob Mayer. Foto: Klaus Jais

 

5. August 2023 | Quelle: Rieser Nachrichten

Der TSV Nördlingen empfängt am Samstag den Gegner aus Landsberg um Sascha Mölders. Die Gäste wollen noch besser abschneiden als im Vorjahr und peilen den Aufstieg an.

Von Klaus Jais und Margit Messelhäuser

Der Tabellenzweite der Bayernliga Süd, der TSV Landsberg, gibt am Samstag (17 Uhr, Gerd-Müller-Stadion) seine Visitenkarte ab. Die Lechstädter kommen mit der Empfehlung von drei Siegen aus den ersten drei Spielen. Nur das um ein Tor schlechtere Torverhältnis gegenüber dem FC Pipinsried verhindert die Tabellenführung.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: TSV 1861 - TSV Landsberg

     

3:0

             

Samstag, 05.08.2023

 

17:00 Uhr

 

Rieser Sportpark
Anton-Jaumann-Industriepark 6
86720 Nördlingen

             

Bayernliga Süd: Mit starker Teamleistung zum ersten Sieg

 
Mit diesem Schuss traf Simon Gruber zum 1:4-Endstand beim TSV Dachau 1865. Mohamed Bekaj und Sebastian Löser konnten das Tor nicht mehr verhindern. Foto: Klaus Jais

 

31. Juli 2023
Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais)

Der TSV Nördlingen erarbeitet sich mit dem nötigen Spielglück einen 4:1-Erfolg gegen Dachau. Wie das Fazit von Trainer Karl Schreitmüller ausfällt.

Zwei Spieltage hatte der Fußball-Bayernligist TSV Nördlingen die rote Laterne inne, doch nach dem 4:1-Sieg beim TSV Dachau 1865 konnten die Rieser die Oberbayern sogar in der Tabelle hinter sich lassen. Mit zwei Toren setzte sich Alexander Schröter an die Spitze der Torjägerliste der Liga, die er mit insgesamt vier Treffern anführt. Die weiteren Tore erzielten Paul Rauser und Simon Gruber.

Nördlingens Trainer Karl Schreitmüller war gezwungen, die Startelf vom verlorenen Spiel gegen Gundelfingen umzubauen: Für den grippekranken Jonathan Grimm rückte Marc Hertlein in die Startelf.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: TSV braucht gegen Dachau ein Erfolgserlebnis

 
Der TSV Nördlingen will in der Tabelle hochklettern, dafür braucht es einen Erfolg gegen den TSV Dachau. Foto: Walter Brugger

 

29. Juli 2023
Quelle: Rieser Nachrichten (Nico Lutz)

Nördlingens Trainer Schreitmüller fordert eine bessere Chancenverwertung, „ansonsten reicht es auf diesem Niveau nicht.“ Gegner Dachau hat sich rundum verstärkt.

Mit einer englischen Woche ist der TSV Nördlingen in seine zweite Bayernliga-Saison gestartet, innerhalb von sieben Tagen standen und stehen die ersten drei Partien der Bayernliga an. Nach den zwei Pleiten gegen Pipinsried und Gundelfingen bekommen es die Rieser nun mit dem TSV Dachau 1865 zu tun. Die Oberbayern spielen seit der Spielzeit 2014/15 in der Bayernliga Süd. Nachdem das Team 2021/22 über die Abstiegsrelegation die Klasse gehalten hatte, gelang ihnen im vergangenen Jahr knapp der direkte Ligaverbleib – auch in der laufenden Spielzeit will der TSV Dachau möglichst weit von den Abstiegsrängen fernbleiben.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: TSV verliert zweites Saisonspiel

 
Die Freude währte nur kurz: Alexander Schröter nach seinem 1:0-Treffer mit Simon Gruber (rechts). Letztlich verlor der TSV die zweite Saisonpartie. Foto: Dieter Mack

 

28. Juli 2023
Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais)

Trainer Karl Schreitmüller hätte sich vor allem in der ersten Halbzeit eine bessere Chancenverwertung gewünscht. Das letzte TSV-Tor fällt zu spät.

Nach der 2:3-Niederlage des Fußball-Bayernligisten TSV Nördlingen gegen den FC Gundelfingen war die Stimmung im Gerd-Müller-Stadion vor einer Gewitterkulisse denkwürdig: Die Älteren verfielen in Melancholie, ein Teil diskutierte über die Ursachen, andere suchten Zerstreuung mithilfe von Kaltgetränken. Und die Gäste feierten nicht nur den ersten Auswärtssieg dieser noch jungen Saison, sondern es war gleichzeitig der erste Punktspielsieg des FCG über den TSV seit fast neun Jahren: Am 15. August 2014 hatte der FCG 3:0 gegen den TSV gewonnen (in der Landesliga Südwest).

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: TSV Dachau - TSV 1861

     

1:4

             

Samstag, 29.07.2023

 

17:00 Uhr

 

Sportanlage Jahnstraße
Jahnstr. 23-25
85221 Dachau

             

Bayernliga Süd: TSV blickt nach vorne

 
Fabian Benko scheitert hier an Torwart Daniel Martin. TSV-Kapitän Jens Schüler ist nicht nah genug beim Spielmacher des FC Pipinsried. Foto: Klaus Jais

 

25. Juli 2023
Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais / Walter Brugger)

Nördlingen-Trainer Schreitmüller ordnet die Niederlage gegen Pipinsried ein, zudem gibt es noch einen Neuzugang. Gegner Gundelfingen musste zweimal einen Trainer suchen.

In der Saison 2022/23 war der FC Gundelfingen der Lieblingsgegner des TSV 1861 Nördlingen, denn beide Punktspiele und auch das Toto-Pokalspiel wurden gewonnen. Doch jetzt wird alles wieder auf Anfang gestellt, wenn am Mittwochabend (Spielbeginn 18.30 Uhr, Gerd-Müller-Stadion) das nordschwäbische Derby über die Bühne geht. Was erwartet die Nördlinger?

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: TSV 1861 - FC Gundelfingen

     

2:3

             

Mittwoch, 26.07.2023

 

18:30 Uhr

 

Rieser Sportpark
Anton-Jaumann-Industriepark 6
86720 Nördlingen

             

Bayernliga Süd: Klare Niederlage zum Auftakt

 
Drei Pipinsrieder können Alexander Schröter nicht am (erfolglosen) Abschluss hindern. Schröter war dennoch der einzige TSV-Torschütze bei der 1:4-Niederlage. Foto: Klaus Jais

 

25. Juli 2023
Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais)

Nördlingen kassiert in Pipinsried eine 1:4-Niederlage. Erst in der zweiten Halbzeit hat der TSV eine stärkere Phase. Der Trainer sieht einen Klassenunterschied.

Mit seinem neu formierten Kader hat der Regionalliga-Absteiger FC Pipinsried einen Saisonstart nach Maß in der Bayernliga Süd gegen den TSV Nördlingen hingelegt. Die Mannschaft des neuen Cheftrainers Martin Weng, der in der vergangenen Regionalliga-Saison noch bis zur Winterpause beim TSV Rain/Lech gearbeitet hatte, setzte sich vor eigenem Publikum gegen den TSV mit 4:1 (2:0) durch. Die Rieser verschießen sogar einen Elfmeter.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: Zum Auftakt eine schwere Hürde

 
Für die Nördlinger Fußballer beginnt am Sonntag die neue Spielzeit in der Bayernliga Süd. Im Bild: Stürmer Simon Gruber (am Ball) beim letzten Heimspiel der Vorsaison. Foto: Maximilian Bosch (Archivbild)  

22. Juli 2023
Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais)

Am ersten Spieltag der Saison fährt der TSV Nördlingen zum Regionalliga-Absteiger FC Pipinsried. Auch abseits des Platzes muss der TSV eine Prüfung bestehen.

Das Spiel FC Pipinsried gegen den TSV Nördlingen beschließt den ersten Spieltag der Fußball-Bayernliga Gruppe Süd. Während bereits am Freitagabend das Saisoneröffnungsspiel zwischen dem SV Kirchanschöring und dem TSV Rain über die Bühne ging, spielen die Rieser erst am Sonntag um 17 Uhr in der kleinen Gemeinde im Landkreis Dachau. Abfahrt ist um 13.45 Uhr.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: „Das schwere zweite Jahr meistern …“

22. Juli 2023 | Quelle: Rieser Extra

Der Abteilungsleiter Fußball des TSV Nördlingen, Andreas Langer, blickt auf die neue Saison in der Bayernliga Nord

„Nach dem souveränen Klassenerhalt in der vergangenen Saison in der Bayernliga Süd, startet unsere 1. Mannschaft nun in das schwere zweite Jahr in Bayerns zweithöchster Amateurliga. Einmal mussten wir bereits in diesem zweiten Jahr nach dem Aufstieg, den Gang in die Landesliga zurück antreten, allerdings nicht auf sportlichem Weg, sondern nach Saisonabbruch durch den Verband wegen des Corona-Paragraphen. Nun hoffen alle Verantwortlichen in der Abteilung Fußball des TSV 1861 Nördlingen, dass das Team von Cheftrainer Karl Schreitmüller sich in der Spielzeit 2023/24 konstant weiter entwickeln wird und somit erneut den Klassenerhalt in der Bayernliga Süd schaffen kann. Persönlich denke ich, dass es in dieser Spielzeit eine noch ausgeglichenere Liga sein wird – zumal mit Absteigern wie Rain oder Pipinsried neue, reizvolle Aufgaben auf unser Team warten. Weiterhin geht der TSV 1861 Nördlingen mit einem sehr kleinen Etat, im Vergleich zu den Ligakonkurrenten, an den Start, umso größer ist die sportliche Leistung unserer Mannschaft zu bewerten.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: FC Pipinsried - TSV 1861

     

4:1

             

Sonntag, 23.07.2023

 

17:00 Uhr

 

Hauptplatz FC Pipinsried
Reichertshauser Str. 4
85250 Altomünster

             

Grimmeisen schult den Nachwuchs beim Jahn

 
Nördlingens Torwarttrainer Berthold Grimmeisen war als Gasttrainer beim SSV Jahn Regensburg. Foto: Johann Meier
 

6. Juli 2023 | Quelle: Rieser Nachrichten (AZ/jais)

Nördlingens Torwart-Trainer leitet ein Torhüter-Feriencamp bei Drittligist Regensburg.

Der SSV Jahn Regensburg hat sich über Unterstützung aus Nördlingen beim Feriencamp für junge fußballbegeisterte Jungs und Mädchen freuen können. Torwart-Trainer Berthold Grimmeisen leitete kürzlich zusammen mit einem weiteren Trainer das Torhüter-Feriencamp, das der SSV Jahn auf dem Sportgelände der Profis organisierte.

Beim TSV Nördlingen ist Grimmeisen für das Torwart-Training der beiden Herren-Mannschaften (Bayernliga und Kreisliga) und der A-Junioren (Landesliga) verantwortlich. Im Feriencamp des SSV setzte Grimmeisen jedoch auf ganz andere Inhalte als in seiner regulären Arbeit beim TSV. Bereits beim Aufwärmen betonte er die Bedeutung einer klaren Kommunikation zwischen den Torhüterinnen und Torhütern seiner Gruppe, die aus insgesamt zehn Mädchen und Jungs bestand.

Weiterlesen...

Bayernliga Süd: Spielabsage Vorbereitung gegen Kornburg

30. Juni 2023 | von Andreas Schröter

Vorbereitungsspiel gegen den TSV Kornburg am Samstag, den 1. Juli im Rieser Sportpark wurde wegen Spielermangel des Gegners abgesagt.

Das nächste Vorbereitungsspiel findet somit am Samstag, den 8. Juli um 15 Uhr auswärts gegen den ATSV Erlangen sowie am Sonntag, den 9. Juli um 14 Uhr ebenfalls auswärts bei der SpVgg Ansbach statt.

Bayernligateam bedankt sich bei seinen BallKids

 
Foto: Martin Kattner
 

16. Juni 2023 | von Martin Kattner

Einlage vor dem Heimspiel gegen SV Erlbach als Dankeschön für ihren Einsatz

Sonnenschein – Regen – Schnee? Geht es um den Einsatz als BallKid bei der Fußballabteilung des TSV 1861 Nördlingen, spielt das Wetter keine Rolle.

Zu allen Heimspielen der Bayernliga Süd setzt die Fußballabteilung sogenannte „BallKids“ ein, die den Spielverlauf durch schnelles Zuwerfen des ins Aus gespielten Spielballs unterstützen.

Die Kinder aus dem vereinseigenen F- und E-Jugendbereich stellen sich dazu freiwillig zur Verfügung und lösen ihre Aufgabe, egal bei welcher Wetterlage, immer zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten.

Weiterlesen...

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok