Bezirksliga Schwaben Nord: Die U23 hat es selber in der Hand

21. Mai 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten

Der letzte Spieltag der Fußball-Bezirksliga Nord steht an und die U23 des TSV Nördlingen empfängt am Samstag (13.30 Uhr, Rieser Sportpark) den Tabellensiebten FC Günzburg, der sich mit seinen 41 Punkten nach oben nicht mehr verbessern, aber noch um einen Platz zurückfallen kann.

Es kommt die fairste Mannschaft der Liga, während die Rieser bei diesem Ranking auf Platz drei liegen. Die 41 Zähler verteilen sich auf 24 Heim- und 17 Auswärtszähler. Das Hinspiel in Günzburg fand erst am 12. März statt und endete 1: 1. Mag sein, dass die Motivation der Gästemannschaft nicht bei 100 Prozent liegt, ein Spieler wird auf jeden Fall hochmotiviert sein, nämlich Stürmer Maximilian Lamatsch, der bislang 22 Treffer erzielt hat. Der mit 23 Toren Führende der Torschützenliste ist Patrick Högg vom TSV Hollenbach.

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: TSV U23 - FC Günzburg

     

3:0

             

Samstag, 21.05.2022

 

14:00 Uhr

 

Rieser Sportpark
Anton-Jaumann-Industriepark 6
86720 Nördlingen

             

Bezirksliga Schwaben Nord: TSV führt Pöttmes vor

16. Mai 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten

Der 4:0-Sieg gegen Pöttmes entspricht dem klaren Leistungsunterschied.

Der TSV Nördlingen II gewinnt mit 4: 0 in Pöttmes deutlich. Für das Verliererteam steht nun die Rückkehr in die Kreisliga fest. Die Sieger müssen noch ein wenig zittern. Wobei in diesen 90 Minuten nicht erkenntlich wurde, warum die Gäste nicht längst den sicheren Hafen erreicht haben. „Ja, wenn wir immer so gespielt hätten“, meinte Trainer Andreas Schröter und führte aus: „War ein hoch verdienter Sieg.“

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: Der Tabellenletzte hofft noch

11. Mai 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais)

U23 des TSV Nördlingen zu Gast in Pöttmes.

Beim letzten Auswärtsspiel der Saison geht die Reise der U23 des TSV Nördlingen (30 Punkte) zum Tabellenschlusslicht TSV Pöttmes (21 Punkte). Anpfiff ist am Samstag um 15 Uhr.

Aufatmen beim TSV Pöttmes. Das Team von Trainer Johannes Putz feierte am vergangenen Dienstag mit dem 2: 1-Erfolg gegen den FC Affing den ersten Dreier in der Bezirksliga Nord im Jahre 2022 und darf nun weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Zumal der TSV noch eine zusätzliche Chance bekommt: Das am 4. Mai wegen einbrechender Dunkelheit beim Stand von 2:0 für den FC Mertingen abgebrochene Spiel muss erwartungsgemäß wiederholt werden. Am 18. Mai stehen sich beide Teams erneut gegenüber – und starten mit einem 0:0 in die 90 Minuten.

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: TSV Pöttmes - TSV U23

     

0:4

             

Samstag, 14.05.2022

 

15:00 Uhr

 

Sportgelände TSV Pöttmes HF
 Schrobenhausener Str. 52
86554 Pöttmes

             

Bezirksliga Schwaben Nord: TSV U23 - TSV Hollenbach

     

0:2

             

Mittwoch, 11.05.2022

 

19:00 Uhr

 

Rieser Sportpark
Anton-Jaumann-Industriepark 6
86720 Nördlingen

             

Bezirksliga Schwaben Nord: Spitzenreiter zu Gast im Sportpark

11. Mai 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten

TSV-U23 erwartet heute Hollenbach

Die Zahl der Spieltage fällt, der Puls bei den Fans und den Spielern steigt: Je näher der Saisonschluss rückt, desto spannender stellt sich die Situation für viele Fußballteams dar. Von den restlichen drei Spielen dieser sich zu Ende neigenden Bezirksliga-Saison ist für die Fußball-U23 des TSV Nördlingen das heutige gegen den Tabellenführer TSV Hollenbach das wohl schwerste. Schiedsrichterin Jana Oberländer pfeift dieses Nachholspiel im Rieser Sportpark um 19 Uhr an.

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: U23 landet Befreiungsschlag

 
Luis Schüler (weißes Trikot) im Zweikampf mit einem Ziemetshauser. Die TSV-Reserve setzte sich am Ende mit 2:0 durch. Foto: Dieter Mack  

9. Mai 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten

Enorm wichtiger 2:0-Sieg gegen den Abstiegskonkurrenten Ziemetshausen.

In einem chancenarmen und aufgrund der Tabellensituation absoluten Kampfspiel behielt die jungen TSV-Truppe nicht unverdient gegen den TSV Ziemetshausen mit 2:0 die Oberhand. Die Tore erzielten Maximilian Beck und Stefan Mayer.

Nördlingen begann nervös und Daniel Bobitiu scheiterte aus acht Metern am überragenden Torwart Andre Behrens (8. Min.). Den ersten Torschuss der Rieser verzeichnete der eifrige Real Morina in der 18. Minute und sein Sturmpartner Endrit Imeri zeigte nach einer halben Stunde sein Können, doch der Flachschuss zischte knapp am langen Eck vorbei. Bis dahin waren die Gäste jedoch viel öfter am Ball, ohne jedoch mit Durchschlagskraft zu glänzen. Noch vor dem Halbzeitpfiff verletzte sich Philipp Jaumann und musste durch Stefan Klaß im Nördlinger Defensivverbund ersetzt werden.

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: Endspiel gegen direkten Kontrahenten

7. Mai 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten

TSV-U23 erwartet Ziemetshausen

Die Situation im Kampf um den Klassenerhalt hat sich in den letzten Wochen für die junge U23-Truppe des TSV Nördlingen durch die positiven Ergebnisse der anderen Mannschaften im unteren Tabellenbereich, aber insbesondere durch die eigenen Misserfolge verschärft. Es konnte im Jahr 2022 noch kein „Dreier“ eingefahren werden und die erkämpften sechs Unentschieden brachten das Team nicht wirklich vom Fleck. Deshalb sagt Trainer Andreas Schröter vor dem Heimspiel gegen den TSV Ziemetshausen (Sonntag 15 Uhr): „Gegen einen direkten Kontrahenten ist es umso wichtiger, einen Befreiungsschlag zu erreichen.“

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: TSV U23 - TSV Ziemetshausen

     

2:0

             

Sonntag, 08.05.2022

 

15:00 Uhr

 

Rieser Sportpark
Anton-Jaumann-Industriepark 6
86720 Nördlingen

             

Bezirksliga Schwaben Nord: Vergebener Elfmeter war der Wendepunkt

2. Mai 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten

Beim FC Horgau ist man eine große Familie. Da halten alle zusammen, da haben fast alle gleichzeitig Corona und es gibt kaum bezahlte Spieler, die nicht aus der nächsten Umgebung kommen. Beim 1:0-Sieg gegen den TSV Nördlingen gab es wieder in Novum: Das Tor des Tages schoss Fabian Tögel – und konnte somit seiner Mutter Uta ein schönes Geburtstagsgeschenk machen.

Über weite Strecken des Spiels war die Nördlinger Reserve mindestens ebenbürtig und hätte sogar in Führung gehen können beziehungsweise in der 65. Minute sogar müssen. Nach einem Pass über die gesamte Abwehr konnte der Horgauer Torhüter Felix Häberl den Gästestürmer Real Morina nur durch ein Foulspiel stoppen. Den fälligen Elfmeter parierte er aber dann gekonnt gegen Andreas Kaiser.

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: U23 zu Gast in Horgau

30. April 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais)

Tabellensechster hat noch Aufstiegschance

Am 27. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Nord muss die zweite Mannschaft des TSV Nördlingen am Sonntag um 15 Uhr beim Tabellensechsten FC Horgau antreten. Die Rothtaler feierten zuletzt zwei Siege in Folge und haben bei nur vier Punkten Rückstand auf den zweiten Platz durchaus noch gute Aufstiegschancen.

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: FC Horgau - TSV U23

     

1:0

             

Sonntag, 01.05.2022

 

15:00 Uhr

 

Sportanlage Rothtal
Schwedenweg 200
86497 Horgau

             

Bezirksliga Schwaben Nord: FC Stätzling - TSV U23

     

1:1

             

Mittwoch, 27.04.2022

 

18:30 Uhr

 

Sportanlagen des FC Stätzling
St.-Anton-Str. 46
86316 Friedberg

             

Bezirksliga Schwaben Nord: Heimniederlage im Landkreisderby

26. April 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten

Eng wie nur selten ist es an der Spitze der Fußball-Bezirksliga Nord. Weil der führende TSV Hollenbach patzte, stehen nun drei Teams punktgleich oben - und nur einen Zähler dahinter der SV Wörnitzstein-Berg, der beim TSV Nördlingen II einen 2:0-Erfolg eingefahren hat.

Die erste große Möglichkeit der Partie hatten die Hausherren, doch SVW-Keeper Martin Müller bewahrte sein Team mit einer überragenden Parade vor dem Rückstand. Fünf Minuten später landete der Ball auf der Gegenseite im Netz der Rieser, doch der Linienrichter hatte die Fahne oben. Wenig später gab es wieder eine Möglichkeit für die Gäste, doch Dominik Marks zielte knapp am Tor vorbei. Wörnitzstein war nun klar tonangebend. Zweimal probierte es Tim Habersatter. Zuerst per Direktabnahme, die Heimtorhüter Justin Frei klasse hielt, dann mit einem Schuss aus 20 Metern, den Keeper Frei über die Latte lenkte.

Weiterlesen...

Bezirksliga Schwaben Nord: TSV U23 - SV Wörnitzstein-Berg

     

0:2

             

Sonntag, 24.04.2022

 

15:00 Uhr

 

Rieser Sportpark
Anton-Jaumann-Industriepark 6
86720 Nördlingen

             

Bezirksliga Schwaben Nord: Zwei Spiele, ein Tor, ein Punkt

 
Nördlingens Tim Reule (im weißen Trikot) wird in dieser Szene von seinem Affinger Gegenspieler gefoult. Foto: Dieter Mack  

19. April 2022 | Quelle: Rieser Nachrichten (Klaus Jais)

Magere Ausbeute der Nördlinger U23 an Ostern

TSV Nördlingen U23 - FC Affing 0:0

Es war ein typisches 0: 0-Spiel mit beiderseits dominanten Abwehrreihen. Dabei hatte Anel Jusufovic bereits nach vier Minuten das 0:1 auf dem Kopf, doch TSV-Torwart Andre Behrens verhinderte einen frühen Rückstand. Die Gäste kontrollierten bis Mitte der ersten Hälfte das Spiel, ehe sich nach 20 Minuten die erste Chance für die Heimelf ergab, doch der durchgebrochene Stefan Mayer hatte nicht das richtige Timing beim Abschluss, sodass Torwart Mirco Stöger zupacken konnte. Auch Luis Schüler kam nach einem Zuspiel von Felix Meierhöfer nicht optimal zum Abschluss. Auf der Gegenseite endete ein starkes Solo von Florian Kronthaler genau bei Torwart Behrens (36.) und als Real Morina im Strafraum am Trikot gezupft wurde, ließ Schiedsrichter Schilling (TV Erkheim) weiterspielen (40.).

Weiterlesen...

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok