Landesliga Südwest: TSV Nördlingen - TSG Thannhausen

      2:1
           

Samstag, 17.05.2014

 

16:00 Uhr

 

Gerd-Müller-Stadion
Rieser Sportpark
Nördlingen

             

Landesliga Südwest: Rieß bester Rieser

 

   Spektakulärer Einsatz von Johannes Höhenberger (links im hellblauen Trikot), der den Ball gefährlich nach innen bringt. Manuel Meyer (rechts) kneift die Augen zusammen. Foto: Dieter Mack

12. Mai 2014 | von Klaus Jais

Ex-Profi an vier der fünf Nördlinger Tore beim überzeugenden Derbysieg gegen Gundelfingen beteiligt. Vizemeisterschaft ist nun greifbar nahe

Den vermeintlich schwersten Brocken auf dem Weg zur Vizemeisterschaft in der Landesliga Südwest räumte der TSV Nördlingen mit einer starken Leistung gegen den FC Gundelfingen aus dem Weg. 5:2 (3:1) siegten die Rieser verdient, wobei Stefan Rieß der beste Spieler auf dem Platz war. Der 25-Jährige erzielte zwei Tore selber und bereitete zwei weitere Treffer vor.

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: Noch drei Hürden zu nehmen

  
So elegant, wie Manuel Meyer hier seinen Ottobeurener Gegenspieler überspringt, wollen die Nördlinger Landesliga-Fußballer auch die letzten drei Hürden auf dem Weg zum zweiten Tabellenplatz nehmen. Foto: Dieter Mack
 

10. Mai 2014 | von Klaus Jais

Der TSV kann aus eigener Kraft Zweiter werden. Heute brisantes Derby gegen Gundelfingen

Der zweite Platz in der Fußball-Landesliga Südwest ist heiß umkämpft. Drei Spieltage vor Saisonende kommen ernsthaft noch sechs Mannschaften für die Vizemeisterschaft infrage. Vier davon spielen am heutigen Samstag gegeneinander, nämlich der TSV Kottern und der FV Illertissen II (beide 49 Punkte) und der TSV Nördlingen (53) und der FC Gundelfingen (48). Das nordschwäbische Derby im Gerd-Müller-Stadion beginnt um 15.30 Uhr.

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: TSV Nördlingen - FC Gundelfingen

      5:2
           

Samstag, 10.05.2014

 

15:30 Uhr

 

Gerd-Müller-Stadion
Rieser Sportpark
Nördlingen

             

Landesliga Südwest: Vier Tore bestärken die Ambitionen

  
Elegante Ballführung des zweifachen TSV-Torschützen Daniel Hensolt, dessen Gegenspieler bereits zu Boden gegangen ist. Foto: Dieter Mack
 

05. Mai 2014 | von Klaus Jais

Nach Heimsieg gegen Ottobeuren der TSV nun auf Rang zwei

Mit einem verdienten 4:1 (2:0)-Sieg über den TSV Ottobeuren wahrte Landesligist TSV Nördlingen seine Chancen auf den zweiten Tabellenplatz. Daniel Hensolt (2), Johannes Höhenberger und Nico Oefele waren die Torschützen der Gastgeber, die mit der gleichen Anfangsformation wie beim Mittwochssieg in Kaufbeuren ihr drittletztes Heimspiel begannen.

Der Start war schwungvoll: Oefele steckte genial mit der Hacke auf Johannes Geiß durch, doch in der Mitte scheiterte Hensolt. Auch Höhenberger wurde kurz vor dem Tor noch entscheidend gestört. Doch die Gäste stellten sich nicht hinten rein: Ein erster Schuss von Wolfgang Dodel landete genau bei Thum (11.) und nach einem heillosen Durcheinander im Nördlinger Strafraum verhinderten der Pfosten und letztlich Karl-Heinz Brückel das 0:1.

 

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: Mit breiter Brust in drei Heimspiele

 

   Zur Zeit in guter Form: Johannes Geiß (am Ball). Dahinter Stefan Rieß. Foto: Klaus Jais

03. Mai 2014 | von Klaus Jais

TSV kann den Kampf um Platz zwei auf eigenem Platz (vor)entscheiden

Die Fußball-Landesliga Südwest biegt in die Zielgerade ein, noch vier Spieltage sind zu absolvieren. Und die Spannung im Rennen um den zweiten Platz, aber auch um die Nichtabstiegsplätze ist groß. Der TSV Nördlingen (derzeit Tabellendritter mit 50 Punkten) hat nun drei Heimspiele in Folge vor sich, aber auch der SV Mering (zweiter Platz/51) hat von vier Partien noch dreimal Heimrecht. Die Rieser empfangen heute (15.30 Uhr, Rieser Sportpark) den TSV Ottobeuren, der mit 37 Punkten zu den abstiegsgefährdeten Teams gehört.

Auswärts sind die Allgäuer sogar stärker einzuschätzen

Die Bilanz gegen die Unterallgäuer aus den letzten drei Landesligaspielen ist negativ, denn in Ottobeuren gab es jeweils Niederlagen, nur das Heimspiel in der Saison 2012/13 wurde 4:1 gewonnen. Die Ottobeu–rer haben in dieser Runde erst viermal Unentschieden gespielt und in der reinen Auswärtstabelle haben sie sogar einen einstelligen Tabellenplatz. Der derzeit verletzte Michael Urlbauer (12 Tore), Marc Michels (6) und Michael Aurbacher (5) sind die treffsichersten Spieler der Gäste, die von Marcus Eder trainiert werden. Der Gästecoach war auch am Mittwoch Zeuge des 2:0-Auswärtssieges der Rieser in Kaufbeuren. „Mir war klar, dass die Mannschaft, die das erste Tor erzielt, letztlich auch gewinnt“, meinte TSV-Trainer Schüler im Rückblick auf das Spiel in Kaufbeuren.

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: TSV Nördlingen - TSV Ottobeuren

      4:1
           

Samstag, 03.05.2014

 

15:30 Uhr

 

Gerd-Müller-Stadion
Rieser Sportpark
Nördlingen

             

Landesliga Südwest: Entschiedung in der Schlussphase

  
Daniel Hensolt (rechts) und Eigentorschütze Lukas Kessler.
Foto: Klaus Jais
 

01. Mai 2014 | von Klaus Jais

Durch zwei Tore in der Schlussphase der Partie gewann Fußball-Landesligist TSV Nördlingen sein Nachholspiel bei der SpVgg Kaufbeuren mit 2:0 (0:0). Der siebte Auswärtssieg dieser Saison war verdient, weil die Gäste die bessere Spielanlage und die größeren Spielanteile und vor allem weitaus klarere Torgelegenheiten hatten.

Gegenüber der 0:4-Niederlage in Memmingen standen Johannes Höhenberger, Stefan Raab und Andreas Kaiser in der Anfangsformation. Die Rieser begannen gleich im Vorwärtsgang. Johannes Geiß bereitete eine Kopfballchance von Daniel Hensolt ebenso vor wie er auch einen scharfen Pass auf Manuel Meyer spielte, der eine frühe Gästeführung versäumte.

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: Rang zwei noch lange nicht außer Reichweite

30. April 2014 | von Klaus Jais

TSV-Trainer Schüler motiviert seine Mannen vor dem heutigen Nachholspiel

Nach der 0:4-Auswärtsniederlage beim FC Memmingen II ist Fußball-Landesligist TSV Nördlingen vom dritten auf den fünften Platz abgerutscht, der Abstand zum Tabellenzweiten SV Mering beträgt vier Punkte, wobei allerdings die Meringer ein Spiel mehr absolviert haben. Am heutigen Mittwochabend und am Feiertag wird die Tabelle der Landesliga Südwest weitgehend begradigt, denn es finden vier von noch fünf ausstehenden Nachholspielen statt, darunter auch die Partie des TSV Nördlingen bei der SpVgg Kaufbeuren, die um 19 Uhr im Parkstadion angepfiffen wird.

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: SpVgg Kaufbeuren - TSV Nördlingen

Landesliga Südwest - Saison 2013/14

      0:2
           

Mittwoch, 30.04.2014

 

19:00 Uhr

 

Parkstadion Kaufbeuren
Berliner Platz 6
87600 Kaufbeuren

             

Landesliga Südwest: Der zweite Anzug passt nicht

 

   Karl-Heinz Brückel versucht Candy Decker am Eindringen in den Strafraum zu hindern. Philipp Dinkelmeier (Nummer 3) ist bereits in Abwehrposition. Foto: jais

28. April 2014 | von Klaus Jais

Nördlingen muss in Memmingen 0:4-Niederlage schlucken

Während sich der FC Memmingen II mit Akteuren aus dem Regionalligakader verstärkte, musste der TSV Nördlingen seine zuletzt sehr stabile Defensivabteilung umbesetzen und letztlich auf Akteure wie Nico Hensolt, Daniel Holzmann, Michael Abele, Stefan Raab und Johannes Höhenberger verzichten. Unter diesem Gesichtspunkt ist die hohe 0:4-Niederlage in Memmingen durchaus erklärbar. Es wurde aber deutlich, dass der sogenannte zweite Anzug nicht passt.

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: Sieben Kandidaten

  
Der TSV Nördlingen hofft heute in Memmingen auf die Einsätze der zuletzt angeschlagenen Akteure Johannes Höhenberger (links) und Daniel Holzmann. Foto: Klaus Jais
 

26. April 2014 | von Klaus Jais

Im Kampf um Relegationsplatz zwei geht’s im Saisonendspurt heiß her. Zwei der Aspiranten treffen heute in Memmingen aufeinander.

Während der TSV Landsberg bereits gestern Abend in Aindling die Meisterschaft in der Landesliga Südwest perfekt machen konnte, kommen für den zweiten Platz (der zu Relegationsspielen berechtigt) ernsthaft noch sieben Mannschaften infrage. Vier davon stehen sich heute im direkten Vergleich gegenüber: Der SV Sportfreunde Dinkelsbühl (46 Punkte) empfängt den FV Illertissen II (43) und der TSV Nördlingen (47) muss zum FC Memmingen II (43) reisen. Das Spiel an der Bodenseestraße in Memmingen beginnt um 15 Uhr.

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: FC Memmingen II - TSV Nördlingen

Landesliga Südwest - Saison 2013/14

      4:0
           

Samstag, 26.04.2014

 

15:00 Uhr

 

Städt. Stadion -Südplatz-
Bodenseestr. 44
87700 Memmingen

             

Landesliga Südwest: Zwei TSV-Erfolge ohne Gegentor

 

   Schön angespielt von Nico Oefele (links), lässt sich Daniel Hensolt die Chance zum 1:0 nicht entgehen. Der TSV-Stürmer traf im Verlauf der Partie noch zweimal und schraubte sein Torkonto auf 14 Treffer hoch. Foto: Dieter Mack

22. April 2014 | von Klaus Jais

Nördlinger haben die Bayernliga-Relegation noch nicht abgeschrieben

Der TSV Nördlingen mischt im Rennen um Tabellenplatz zwei der Landesliga Südwest wieder maßgeblich mit. Zwei Siege am Osterwochenende sorgten dafür, dass sich die Rieser in der Spitzengruppe auf Rang drei verbesserten und von der Relegation zur Bayernliga mehr denn je träumen dürfen.

 

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: Doppeleinsatz an Ostern

  
Michael Abele (in grün) machte in Kottern ein starkes Spiel auf der linken Außenbahn und war oft von mehreren Allgäuern nicht zu bremsen. Foto: Klaus Jais
 

19. April 2014 | von Klaus Jais

TSV erwartet heute Friedberg und muss am Montag nach Durach

Landesligist TSV Nördlingen ist am Osterwochenende im Doppeleinsatz: Am heutigen Karsamstag (15.30 Uhr, Gerd-Müller-Stadion) steht das reguläre Spiel des 29. Spieltags gegen den TSV 1862 Friedberg auf dem Programm und am Montag (Beginn 15 Uhr) folgt beim VfB Durach das Nachholspiel des 21. Spieltags.

 

Weiterlesen...

Landesliga Südwest: VfB Durach - TSV Nördlingen

Landesliga Südwest - Saison 2013/14

       0:2 
           

Montag, 21.04.2014

 

15:00 Uhr

 

Offino-Stadion
Bäuerlinger Weg
87471 Durach

             

Landesliga Südwest: TSV Nördlingen - TSV Friedberg

Landesliga Südwest - Saison 2013/14

       5:0 
           

Samstag, 19.04.2014

 

15:30 Uhr

 

Gerd-Müller-Stadion
Rieser Sportpark
Nördlingen

             

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok